Gulasch mit Kartoffeln

Hallo ihr Lieben,

der Herbst ist eine super Jahreszeit, um mal wieder ein deftiges Gulasch zu zubereiten. Zugegeben, ist fürs Gulasch Kochen mein Freund zuständig. Es gehört nicht zu meinen Leibgerichten und deswegen habe ich auch nie so recht Lust, eins zu kochen. Aber immer, wenn ich es dann esse, denke ich mir – so schlecht ist es eigentlich gar nicht! Deswegen gibt es heute das Rezept, wie ich es immer zubereitet bekomme. weiterlesen

Nudelsalat mit Putenstreifen

Hallo ihr Lieben,

bei diesen tropischen Temperaturen kann man sich nur schwer fürs Kochen aufraffen. Alles ist einem irgendwie zu viel und man schwitzt bei jeder noch so kleinen Bewegung. Aber immer nur einen öden grünen Salat essen, weil es schnell geht und man keine Lust aufs Kochen hat? Ne, nicht mit mir! Ich hatte mal wieder große Lust auf einen Nudelsalat mit Beilage und habe mir kurzerhand meine Zucchinis, Tomaten und Paprika aus dem Garten geschnappt und mir den Rest aus dem Kühlschrank und der Vorratskammer zusammen gesucht.  weiterlesen

Time-out & Coffee // Tassenkuchen

Hallo ihr Lieben,

lang, lang ist es her, dass es hier auf meinem Blog einen neuen Beitrag gab. Es gab viel zu tun die letzten Monate. Sowohl privat als auch beruflich hat sich einiges getan und ich hatte ein kleines Tief, was die Schreiberei für meinen Blog anging. Was sich alles verändert hat, werde ich euch aber in einem separaten Beitrag erläutern – denn heute geht es um diese kleinen, leckeren Tassenkuchen, die super einfach und schnell zubereitet werden können. Perfekt als kleiner Snack für Zwischendurch! weiterlesen

Gebratene Chia-Apfelringe

Hallo zusammen,

da es bei uns im Garten soooo viele Äpfel gibt, habe ich mir überlegt, was man damit alles anstellen kann. Ob Apfelmus, Apfelkuchen oder Apfelsaft – alles schmeckt mit den eigenen Äpfeln einfach am besten. Deswegen habe ich mich dazu entschieden meinen Pancakes Teig etwas abzuwandeln und daraus einen Teig für meine Apfelringe gezaubert! weiterlesen

Knusprige Süßkartoffelpommes

Hallo zusammen,

wann habt Ihr das erste mal Süßkartoffeln gegessen?? Ich, als ich damals in einem afrikanischen Restaurant, in Berlin essen war – und sie haben mir so gar nicht geschmeckt. Trotzdem habe ich dem Ganzen nach ein wenig Abstand, nochmal eine Chance gegegben. Ich wollte euch unbedingt mal zeigen, wie ich mir Süßkartoffeln zubereite. Am liebsten mache ich daraus Pommes – ein Pürree darfs aber auch ab und zu sein. Mittlerweile esse ich sie sogar lieber als normale Kartoffeln.

weiterlesen

Bananenpancakes mit Chiasamen

Hallo zusammen,

jetzt ist es endlich wieder soweit und es gibt wieder einen neuen Beitrag von mir. Mein Laptop war eine gefühlte Ewigkeit bei der Reparatur, aber jetzt funktioniert alles wieder. Mal sehen wie lange … 😉

Heute gibt es ein leckeres Rezept für Bananpancakes mit Chiasamen! Ich mache die Pancakes am liebsten zum Frühstück. Sie gehen schnell und sind gar nicht soo ungesund (wenn man auf den süßen Sirup und die Reeses verzichtet ;)).

weiterlesen

Woknudeln mit Garnelen

Hallo zusammen,

sage und schreibe zwei Monate ist es jetzt schon her, dass ich euch ein Rezept geliefert habe. Manno mann – heute gibt es mal wieder etwas mit Nudeln und Garnelen und Knoblauch! Das ist im Moment mein absolutes Lieblingsessen. Ich mache es normalerweise mit Reisnudeln, aber ausgerechnet an diesem Tag, als ich für euch mein Rezept fotografiert habe, hatte ich keine mehr! Das ist mal wieder typisch! Naja egal. Mit den Woknudeln hat es trotzdem sehr gut geschmeckt! weiterlesen